• Kostenloser Versand schweizweit
  • 7-Tage-Frischegarantie
  • 100% Designtreue
  • Individualisierbar

Blumen zum Vatertag verschicken

Am 02. Juni 2024 ist Vatertag.

Du bist auf der Suche nach einem Vatertagsgeschenk? Sie mögen es vielleicht nicht immer zugeben, aber auch Männer freuen sich über einen Blumenstrauss zu ihrem Ehrentag. Wähle einen Strauss in seinen Lieblingsfarben oder lass dich von unseren speziellen Vatertags-Sträussen inspirieren.

Hier findest du garantiert die richtigen Blumen zum Vatertag sowie interessante Fakten rund um diesen Männertag.

Unsere Vatertagsblumen
Inkl. Lindt Herz S
Alina + Lindt Herz S
CHF 49 inkl. Versand
Saisonal
Cynthia
CHF 69 inkl. Versand
Rabatt
-CHF 9
Elara
CHF 70 inkl. Versand CHF 79
Freddy
CHF 89 inkl. Versand
Heidi
CHF 89 inkl. Versand
Inka
CHF 69 inkl. Versand
Juliette
CHF 109 inkl. Versand
Preishit
Liv
CHF 59 inkl. Versand
Preishit
Liv + Herz
CHF 69 inkl. Versand
Saisonal
Lora
CHF 89 inkl. Versand

Passend zum Vatertag Blumen nach seinem Geschmack

Bei Pflanzen für Männer kommen den meisten vermutlich zuerst Topfpflanzen in den Sinn. Diese können jedoch ganz schön heikel sein, schliesslich hat nicht jeder Mann einen grünen Daumen. Nicht selten bevorzugen Männer daher möglichst pflegeleichte Pflanzen wie Kakteen oder Sukkulenten. Wahlweise stellen Blumensträusse eine gute Alternative dar, da die herrlichen Blumenköpfe ohne zusätzlichen Pflegeaufwand bereits in ihrer vollen Farbenpracht erstrahlen.

Wie aber findest du bei so vielen Blumensorten und -sträussen die richtigen Blumen zum Vatertag? Wenn du deinen Vater oder Partner gut kennst, fallen dir in unserem Shop sicherlich einige Blumensträusse ins Auge, bei denen du dir sicher bist: "Das ist genau das richtige Vatertagsgeschenk!" Auch deine Mutter hat vielleicht einen Tipp für dich, welche Blumen ihrem Gatten besonders gut gefallen könnten. Bist du immer noch unschlüssig, können dir die folgenden Überlegungen bei der Auswahl der perfekten Vatertags-Blumen hilfreich sein:

  • Die einfachste Lösung, zum Vatertag Blumen zu verschicken: Wähle einen Blumenstrauss in seiner Lieblingsfarbe. So liegst du mit deiner Wahl garantiert richtig.
  • Hat dein Vater oder Partner eine Lieblingsblume? Frag ihn doch einmal, welche Blumen ihm am meisten zusagen. Wenn du etwas diskreter vorgehen möchtest, wirf einen Blick auf seinen Balkon oder Garten: Gibt es hier Blumen, die er ausgesucht hat? Dann könnte es sich um seine Lieblingsblume handeln. Auch die Blumensträusse, die er bislang deiner Mutter (oder dir) geschenkt hat, können dir seinen Geschmack verraten. Nicht selten orientieren wir uns bei der Wahl unserer Geschenke unbewusst an unseren eigenen Präferenzen.
  • Wähle Blumen mit einer besonderen Symbolik: Das können Blumen sein, die er mit seiner Heimat oder einem wichtigen Ereignis in seinem Leben verbindet. Vielen Blumen wird auch eine bestimmte Bedeutung zugeschrieben – der weitbekannte Klassiker: rote Rosen zum Valentinstag als Zeichen der Liebe.
  • Wie wäre es mit Vatertags-Blumen, die zu seinem Hobby oder seinem persönlichen Stil passen? Ist dein Vater etwa ein Naturfreund, können Wildblumen genau seinen Geschmack treffen. Für Abenteurer und Vielreiser bieten sich hingegen exotische und aussergewöhnliche Pflanze an. Kunstliebhaber dagegen erfreuen sich an der Ästhetik von Lilien und Rosen.

Noch mehr Inspiration gefällig?

Diese Blumensorten sind die perfekten Vatertag-Geschenkideen und passen zu jedem Mann.

  • Lisianthus
  • Yee-haw! Diese Blume bringt richtiges Western-Feeling in die Stube. Ursprünglich stammt der Lisianthus nämlich aus der Prärie Nordamerikas und ist daher auch unter dem Namen Prärie-Enziane bekannt. Diese hübsche Blumensorte ist daher nicht nur für das weibliche Geschlecht eine gute Wahl. Und das Beste: Sie steht für Wertschätzung und Dankbarkeit. Welche bessere Möglichkeit könnte es am Vatertag geben, deinem Vater Danke zu sagen?

  • Rosen
  • Warum nicht einmal rote Rosen dem Göttergatten oder dem besten Papa der Welt schenken? Schliesslich hat dieser Mann einen festen Platz in deinem Herzen. Rote Rosen sagen wie keine andere Blume "Ich liebe dich."

  • Eukalyptus
  • Ob Barbecue, Benzin oder Leder – Männer lieben intensive Düfte. Unter den Pflanzen bietet Eukalyptus ein durchdringendes Dufterlebnis – ohne sich unangenehm aufzudrängen. Zudem steht der Eukalyptus für das Wohlergehen, das du deinem Superhelden wünschst.

  • Gladiole
  • Der Name ist Programm: Was wie ein Gladiator klingt, wurde im alten Rom tatsächlich den Siegern in den Gladiatorenkämpfen zugeworfen. Diese Blume für waschechte Kerle steht daher für Kraft und Charakterstärke. Eigentlich das perfekte Geschenk zum Vatertag, findest du nicht?

  • Germini
  • Prächtig strahlend und farbintensiv kommen sie daher: die Germini. Doch eignet sich eine solche Blume überhaupt zum Vatertag? Wir finden: ja! Denn mit einer Germini sagst du deinem Gegenüber: "Mit dir ist alles schöner." Und darum geht es doch beim Vatertag.

Wo hat der Vatertag seinen Ursprung?

Dass der Vatertag als Pendant zum Muttertag die ideale Gelegenheit ist, um den Männern in unserem Leben Danke zu sagen, ist allgemein bekannt. Natürlich kannst du deinem Lieblingshelden auch an den 364 weiteren Tagen im Jahr mit einem Blumenstrauss Danke sagen.

Der Vatertag ist in der Schweiz tatsächlich noch relativ jung: 2007 wurde der erste Schweizer Feiertag ins Leben gerufen, um unseren Vätern an einem Tag im Jahr unsere Wertschätzung entgegenzubringen.

Seinen eigentlichen Ursprung hat der Vatertag aber als Männertag in Deutschland. Dort ist der Vatertag ein offizieller Feiertag und wird zu Christi Himmelfahrt zelebriert. Aber warum? Die Erklärung reicht bis ins Mittelalter zurück: Damals wurde Christi Himmelfahrt auch als Vatertag bezeichnet. Gemeint war natürlich der himmlische Vater. Während der damaligen Bittprozessionen trafen sich die Männer danach noch zum Umtrunk im Wirtshaus. Diese feucht-fröhliche Tradition hat sich bis heute in Deutschland erhalten – vom himmlischen Vatertag entwickelte sich die Bedeutung jedoch mehr und mehr hin zum "Herrentag".

Die Idee, den Männern in unserem Leben für all das, was sie für uns tun, zu danken, entwickelte sich schliesslich in den USA. Initiatorin war 1909 die Amerikanerin Sonora Louise Smart Dodd. Nach dem Tod ihrer Mutter wollte sie ihrem Vater für die liebevolle Aufopferung, die er ihr und ihren fünf Geschwistern entgegenbrachte, danken und rief mit ihrer Kirchgemeinde den ersten Vatertag, wie wir ihn kennen, ins Leben. Von da aus verbreitete sich die Idee rasch um die ganze Welt.

Blumen als perfektes Geschenk für alle Eltern

Ob lang erprobtes Elternpaar, alleinerziehend oder Mami oder Papi in spe: Über einen Blumenstrauss freuen sich alle Eltern.

Blumen zum Muttertag
Blumen zum Muttertag
Auch deinem Mami gebührt dein Dank. Den passenden Blumenstrauss dazu findest du hier.
Blumen zur Geburt Mädchen oder Junge
Blumen zur Geburt
Dein:e beste:r Freund:in ist Mami oder Papi geworden? Gratuliere den frisch gebackenen Eltern mit einem Blumenstrauss.

Und wann genau ist nun Vatertag?

Diese Frage lässt sich tatsächlich gar nicht so leicht beantworten. Allein in der Schweiz feiern wir Vatertag an zwei unterschiedlichen Terminen: Während er in der Deutsch- und Westschweiz am ersten Juni-Sonntag zelebriert wird, feiern wir ihn im Tessin am 19. März (Josefstag).

In Deutschland gilt Christi Himmelfahrt als Vatertag. Christi Himmelfahrt hat jedoch kein festes Datum, sondern wird immer 39 Tage nach Ostersonntag gefeiert, dessen Datum sich jährlich nach den Mondphasen richtet.

Damit du bei all diesen unterschiedlichen Daten nicht den Überblick verlierst, haben wir für dich eine Liste mit den weltweiten Vatertags-Daten zusammengestellt. So kannst du deine Vatertags-Blumen stets pünktlich liefern lassen.


Monat
Land
Vatertag am:
FebruarRussland, Weissrussland23. Februar
MärzMongolei
18. Mär
Schweiz (Tessin), Andorra, Angola, Belgien (nur Provinz Antwerpen), Bolivien, Honduras, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Mozambik, Portugal, Spanien19. März
MaiKasachstan7. Mai
Südkorea 8. Mai
Deutschland
Christi Himmelfahrt
Rumänien2. Mai-Sonntag
Tonga3. Mai-Sonntag
JuniSchweiz (Deutsch- und Westschweiz), Litauen1. Juni-Sonntag
Belgien (ausser Antwerpen), Kolumbien, Österreich2. Juni-Sonntag
Afghanistan, Albanien, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aruba, Äthiopien, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belize, Bermuda, Bosnien und Herzegowina, Brunei, Burkina Faso, Chile, China, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Ecuador, Elfenbeinküste, Frankreich, Georgien, Ghana, Griechenland, Guernsey, Guyana, Hongkong, Indien, Irland, Jamaica, Japan, Jersey, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kenia, Kuba, Kuwait, Laos, Macao, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Mauritius, Mexiko, Namibia, Niederlande, Nigeria, Oman, Pakistan, Panama, Paraguay, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Qatar, Saint Lucia, Saint Vincent and the Grenadines, Sambia, Saudi-Arabien, Senegal, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Sri Lanka, Südafrika, Surinam, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechien, Tunesien, Türkei, Uganda, Ukraine, Ungarn, USA, Venezuela, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Zypern3. Juni-Sonntag
Haitiletzter Juni-Sonntag
Dänemark5. Juni
Seychellen16. Juni
El Salvador, Guatemala17. Juni
Ägypten, Algerien, Jordanien, Libanon, Syrien, Vereinigte Arabische Emirate21. Juni
Nicaragua, Polen23. Juni
JuliUruguay2. Juli-Sonntag
Dominikanische Republikletzter Juli-Sonntag
AugustTaiwan8. August
Brasilien, Samoa2. August-Sonntag
Südsudanletzter August-Montag
SeptemberAustralien, Fidschi, Neuseeland, Papua-Neuguinea1. September-Sonntag
Lettland2. September-Sonntag
OktoberLuxemburg1. Oktober-Sonntag
NovemberIndonesien12.November
Estland, Finnland, Island, Norwegen, Schweden2. November-Sonntag
DezemberThailand5. Dezember
Bulgarien26.Dezember

Häufig gestellte Fragen