• Kostenloser Versand schweizweit
  • 7-Tage-Frischegarantie
  • 100% Designtreue
  • Individualisierbar

Kondolieren mit Blumen

Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine schmerzliche Erfahrung. Niemand kann die verstorbene Person ersetzen oder den Schmerz lindern. Es braucht Zeit, den Tod eines geliebten Menschen zu begreifen und zu verarbeiten. Drücke dein Mitgefühl, dein Beileid und deine Sympathie für die Hinterbliebenen aus und schicke liebe Worte und aufheiternde Blumen. Bei uns kannst du stilvolle Beerdigungsblumen und Beileidskarten online bestellen.

Unsere Trauerblumen
Heidi
CHF 89 inkl. Versand
Pink Ribbon
Meret
CHF 79 inkl. Versand
Rose
CHF 79 inkl. Versand
Individualisierbar
Surprise
CHF 89 inkl. Versand

Blumen zur Beerdigung und in der Trauerzeit

Wenn ein Todesfall eintritt, ist es nicht leicht, die richtigen Worte für die Trauernden zu finden. In diesem Fall sind Blumen eine passende Geste. Die Beileidsbekundung mit Blumen sagt oft mehr als tausend Worte.

In den ersten Tagen nach dem Tod ist es oft schwierig, die Zeit zu finden, sich auf die eigenen Gefühle und Gedanken zu konzentrieren. In der Zeit der Trauer kann es ein grosser Trost sein, wenn man sich nicht selbst um alles kümmern muss. Auch die Freude an der Schönheit der Natur kann später in der Trauerzeit ein Trost sein. Blumen sind ein natürliches Symbol dafür, dass alles miteinander verbunden ist. Diese Botschaft ist für die Betroffenen tröstlich.

Knigge des Kondolierens

Es ist eine schwierige Aufgabe, Hinterbliebenen seine Anteilnahme zu kommunizieren. Schon seit Generationen sind Blumen wesentlicher Bestandteil der Trauerkultur. Sie spiegeln die Einmaligkeit des Lebens und gleichzeitig seine Vergänglichkeit wieder. So werden Trauerblumen wie Sargblumen von unseren Floristen handgebunden. Blumen spenden Hoffnung und können die Liebe zum Verstorbenen in unaufdringlicher Weise ausdrücken.

So drückst du deine Anteilnahme aus

Das Schwierigste ist es, die richtigen Worte zu finden. Man möchte die Betroffenen so gut wie möglich unterstützen und Trost spenden. Hier findest du für deine Beileidsbekundungen Beispiele, Texte und Formulierungen, die dabei helfen, deine Kondolenz persönlich zu formulieren:

  • Beginne dein Beileidstext mit einleitenden Worten, in denen du deine tiefe Betroffenheit zum Ausdruck bringst.
  • Bezieh dich auch auf persönlich Erlebtes und stelle so eine Verbindung zwischen dir und der verstorbenen Person her.
  • Drück dein ehrliches Mitgefühl aus. Damit zeigst du den Angehörigen, dass sie nicht allein sind.
  • Biete den Hinterbliebenen deine Unterstützung an.
  • Gib den Angehörigen gute Wünsche mit auf den Weg.

Sprüche für Trauerkarten

Erinnerungen aufleben lassen, Trost spenden, Beileid zeigen. Das alles geht persönlicher mit individuellen Zeilen in einer Trauer-Grusskarte. Wähle dein passendes Trauermotiv aus unserer Galerie aus und schreibe deine Botschaft auf. Wenn dir die Worte fehlen, findest du hier Anregungen für einen passenden Trauerspruch:

  • Ich möchte dir mein tief empfundenes Beileid aussprechen. Meine Gedanken sind bei deiner Familie.
  • In diesen schweren Stunden des Abschiednehmens sind all meine Gedanken bei euch. Ich wünsche euch mein allerherzlichstes Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit.
  • Tief berührt möchte ich dir mein aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. Ich teile deinen schmerzlichen Verlust und bin in Gedanken bei dir.
  • Es fällt uns nicht leicht, die passenden Worte zu finden, doch wir möchten dich wissen lassen, dass wir in Gedanken bei dir sind.
  • Wir wünschen dir viel Kraft! Uns ist bewusst, dass diese Worte nur wenig Trost spenden können. Es ist die Zeit, die uns lehren wird, mit dem Unbegreiflichen zu leben. Wir sind für euch da.
  • Wir sind zutiefst erschüttert und sprachlos. In unendlicher Traurigkeit sind wir in Gedanken bei euch und fühlen mit euch.
  • "Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben." (Saint-Exupérie)
  • "Wen man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren." (Johann Wolfgang von Goethe)

Weitere Sträusse & Tipps

Ein Blumenstrauss um das zu sagen, was Worte nicht können. Durchstöbere unser Sortiment und finde ein dem Anlass gebührendes Geschenk.

Rosenstrauss für verschiedene Anlässe
Blumen ins Spital schicken
Wenn ein geliebter Mensch im Spital ist, können Blumen eine schöne Aufmunterung sein.
Blumen werden mit Blumenmesser korrekt angeschnitten
Blumenstrauss Pflegetipps
Damit deine bestellten Blumen besonders lange halten, haben wir hier für dich einige Pflegetipps zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen

Beim Kondolieren mit Blumen bietet sich insbesondere die Farbe Weiss an, die Frieden und Licht symbolisiert. Sie steht für den Anfang und das Ende - die Auferstehung und die Stille. Deshalb sind weisse Blumen zur Beerdigung sehr beliebt. Als Blumen der Liebe werden zudem Rosen häufig von nahen Angehörigen geschenkt.
Viele Blumenarten eignen sich als Geschenk für die Hinterbliebenen. Weisse Nelken stehen für Hoffnung und Treue, während rote Nelken ein Zeichen der Freundschaft sind. Mit Hortensien zeigst du deine Dankbarkeit und mit Lisianthus deine Wertschätzung.
Die Calla wird Totenblume genannt. Sie steht für Unsterblichkeit und Reinheit. Mit ihrem anmutigen Erscheinungsbild gehört sie zu den beliebtesten Blumen zur Beerdigung. Sie lässt sich wunderbar mit anderen Blumen kombinieren.
Kondolenzschreiben mit oder ohne Blumen verfasst man bestenfalls sofort, nach Erhalt der Information. Solltest du dich für den Versand ohne Blumen entscheiden, empfehlen wir dir einen handgeschriebenen Brief. Auch in der digitalen Welt eignen sich E-Mail und andere digitalen Kanäle weniger. In diesen schweren Zeiten sollte man versuchen, das menschliche zu zeigen und einen angemessenen Aufwand aufzubieten. Gut zu wissen: Karten oder Papier mit dem schwarzen Trauerrand sind der Trauerfamilie vorbehalten. Das Wichtigste ist eine menschliche, aufrechte und authentische Haltung. Für viele Angehörige ist es schön, den Verstorbenen aus Sicht der Trauergemeinde zu sehen.