• Kostenloser Versand
  • 7-Tage-Frischegarantie
  • 100% Designtreue
  • Individualisierbar

Pfingstrosen

Grossblumige duftende Sommervorboten

Pfingstrosen gehören zur Gattung der Päonie. Diese blühenden Pflanzen fallen durch ihre grossblumigen Blüten auf, die aus vielen einzelnen Blütenblättern bestehen. Pfingstrosen gibt es in diversen Farben und Formen, die beliebtesten sind Rosa, Weiss, Pink und Rot.

Pfingstrosen sind beliebt für ihre zarte Schönheit. Sie werden gern gern als Zierpflanzen in öffentlichen Gärten und Parks angebaut. Genauso gut machen sich die eindrücklichen Blumen auch Zuhause in einer edlen Vase. Ihre duftenden Blüten sorgen für Frühlingsgefühle.

Bringe deine Vasen mit den üppigen Blütenballons zum Strahlen und lass dich vom Blütenspektakel verzaubern.

Anderer Stil gefällig?
Saisonal
Ella
CHF 99 inkl. Versand
Freddy
CHF 89 inkl. Versand
Grazia
CHF 89 inkl. Versand
Rabatt
Saisonal
10%
Haylie
CHF 89 inkl. Versand CHF 99
Heidi
CHF 89 inkl. Versand
Inka
CHF 69 inkl. Versand
Juliette
CHF 109 inkl. Versand
Lola
CHF 99 inkl. Versand
Meret
CHF 79 inkl. Versand
Limited Edition
Nelly
CHF 79 inkl. Versand

Steckbrief

Gattung

Pfingstrosengewächse

Standort

Halbschattig

Pflege

Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Stiele schräg anschneiden und in handwarmes Wasser stellen, Wasser alle 2-3 Tage wechseln. Keine Blätter ins Wasser stellen und verwelkte Blätter entfernen.

Farben

Rosa, Rot, Weiss, Gelb, Pink

Saison

April bis Juni

Herkunft

Asien

Herkunft und Symbolik der Pfingstrosen

Von China bis Europa

Die Päonie, im Volksmund auch Pfingstrose genannt, gehört zu den ältesten bekannten Zierpflanzen der Menschheit. Sie stammt ursprünglich aus Asien, genauer gesagt aus China. Dort wurde sie bereits vor über 2’000 Jahren kultiviert.
Im Laufe der Zeit gelangten die prächtigen, feinduftenden Blüten über die Seidenstrasse nach Westen. In Europa entwickelten sie sich in kurzer Zeit zu einem beliebten Symbol für Reichtum und Schönheit.
Heute symbolisieren sie auch Liebe. Das heisst, statt Rosen kannst du deinem Lieblingschmenschen im Frühling einen tollen Pfingstrosenstrauss schicken und damit deine Liebe ausdrücken. Daneben stehen Pfingstrosen aber auch für Gesundheit und Glück. Pfingstrosen sind somit auch perfekt, um einer lieben Person bei einer Erkrankung gute Besserung zu wünschen oder eine Aufmunterung ins Spital zu schicken.

Pfingstrosen online kaufen

Bestellung und Versand

Bei uns findest du immer saisonale Blumen. Pfingstrosen-Sträusse sind ab Mai im Shop verfügbar. Damit deine Beschenkten sich lange am Blumenstrauss erfreuen, garantieren wir dir 7-Tage-Frische.

Unsere abgestimmten Prozesse und erfahrenen Logistikpartner liefern deinen Blumenstrauss pünktlich zu deiner Wunschadresse.

Wir versenden ausserdem kostenlos. Mit unserer Hilfe kannst du bequem zu deinem Wunschdatum Pfingstrosen verschicken - günstig und zuverlässig. Zudem ist eine stilvolle Grusskarte inklusive.

Häufig gestellte Fragen

Bei Pfingstrosen gibt es ein paar Dinge zu beachten, um ihre Haltbarkeit zu maximieren. Hier sind einige Faktoren, die Pfingstrosen als Schnittblumen nicht gut vertragen: Hitze: Pfingstrosen mögen keine hohen Temperaturen und sollten daher nicht in direktem Sonnenlicht oder in der Nähe von Wärmequellen wie Heizungen oder Kaminen platziert werden. Die Blüten können schnell verwelken und ihre Haltbarkeit verkürzen. Zugluft: Pfingstrosen sollten nicht an einem Ort platziert werden, an dem sie Zugluft ausgesetzt sind, da dies ihre Blüten schneller abfallen lässt. Mangel an Wasser: Pfingstrosen benötigen viel Wasser, um lange frisch zu bleiben. Es ist wichtig, sie in ausreichend Wasser zu stellen und das Wasser regelmässig zu wechseln, um Verunreinigungen und Bakterien zu vermeiden. Schnitttechnik: Pfingstrosen sollten mit einem scharfen Messer schräg angeschnitten werden, um das Eindringen von Wasser und Nährstoffen zu erleichtern. Eine stumpfe Schere kann die Stiele quetschen und die Wasser- und Nährstoffaufnahme erschweren. Andere Blumen: Einige Blumenarten produzieren Ethylen, ein natürliches Reifegas, das die Haltbarkeit von Pfingstrosen verkürzen kann. Halte Pfingstrosen daher fern von anderen Blumen und Bananen, Äpfeln oder Tomaten, die Ethylen produzieren können.
Pfingstrosen stammen ursprünglich aus China, Japan und Korea, wo sie seit mehr als 2000 Jahren kultiviert werden. In China wurden Pfingstrosen bereits im 9. Jahrhundert v. Chr. angebaut und gelten dort als Symbol für Glück, Reichtum und Ehre. Im Laufe der Jahrhunderte wurden Pfingstrosen von Händlern und Entdeckern in andere Teile der Welt gebracht und verbreiteten sich schnell in Europa und Amerika. Heute werden Pfingstrosen in vielen Ländern angebaut und sind eine beliebte Blume in Gärten und als Schnittblumen.
Die Haltbarkeit von Pfingstrosen als Schnittblumen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Sorte, der Qualität, der Pflege und den Umgebungsbedingungen. In der Regel halten Pfingstrosen als Schnittblumen jedoch zwischen 5 und 7 Tagen, manchmal sogar bis zu 10 Tagen, wenn sie richtig gepflegt werden. Hier sind einige Tipps zur Verlängerung der Haltbarkeit von Pfingstrosen als Schnittblumen: Schneide die Stiele schräg an, um eine maximale Wasseraufnahme zu gewährleisten. Entferne die unteren Blätter, die im Wasser stehen würden, um Wasserverschmutzung zu vermeiden. Stelle die Pfingstrosen in eine Vase mit frischem, kühlem Wasser und füge Blumennahrung hinzu. Halte die Pfingstrosen von direktem Sonnenlicht, Hitze und Zugluft fern. Entferne verwelkte Blütenblätter und Stängel und schneide die Stiele alle paar Tage erneut an, um das Eindringen von Wasser und Nährstoffen zu erleichtern. Halte die Pfingstrosen von Ethylen produzierenden Früchten wie Bananen, Äpfeln oder Tomaten fern, um ihre Haltbarkeit zu erhöhen. Durch die Beachtung dieser Tipps kann die Haltbarkeit von Pfingstrosen als Schnittblumen verlängert werden.
Die Haltbarkeit von Pfingstrosen als Schnittblumen hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Sorte, der Qualität, der Pflege und den Umgebungsbedingungen. In der Regel halten Pfingstrosen als Schnittblumen jedoch zwischen 5 und 7 Tagen, manchmal sogar bis zu 10 Tagen, wenn sie richtig gepflegt werden. Hier sind einige Tipps zur Verlängerung der Haltbarkeit von Pfingstrosen als Schnittblumen: Schneide die Stiele schräg an, um eine maximale Wasseraufnahme zu gewährleisten. Entferne die unteren Blätter, die im Wasser stehen würden, um Wasserverschmutzung zu vermeiden. Stelle die Pfingstrosen in eine Vase mit frischem, kühlem Wasser und füge Blumennahrung hinzu. Halte die Pfingstrosen von direktem Sonnenlicht, Hitze und Zugluft fern. Entferne verwelkte Blütenblätter und Stängel und schneide die Stiele alle paar Tage erneut an, um das Eindringen von Wasser und Nährstoffen zu erleichtern. Halte die Pfingstrosen von Ethylen produzierenden Früchten wie Bananen, Äpfeln oder Tomaten fern, um ihre Haltbarkeit zu erhöhen. Durch die Beachtung dieser Tipps kann die Haltbarkeit von Pfingstrosen als Schnittblumen verlängert werden.
Du kannst deine Sendung mit einer persönlichen Nachricht auf einer unserer Grusskarten personalisieren. So wissen die Beschenkten, von wem die Überraschung stammt. Zudem kannst du diverse Zusatzprodukte zusammen mit deinem Blumenstrauss verschenken.